100% Dummheit

Wie blöd ist das eigentlich?
sat.1 Nachtnews: Die testen Bautz'ner Senf gegen Löwensenf, Knax Gurken gegen Spreewäldler, Nudossi gegen Nutella und VitaCola gegen Coke.
Ziel: „Wessi“ und „Ossi“ sollen „ihre“ Produkte finden, kosten mit verbundenen Augen.
Sorry, aber das bekomme ich auch noch hin! Bautz'ner Senf gegen Löwensenf? Bautz'ner ist wesentlich schärfer! Nudossi gegen Nutella? Nutella ist wesentlich „weicher“. VitaCola gegen Coke? Sagen wir es so: VitaCola ist mit Zitrone versetzt! Und Gurken? Was ist das den für ein Test? Da kann ich auch gleich „Kellogs“ gegen „Bauer“-Flakes antreten lassen …
Der Test ist ja wohl echt dämlich … Naja … Ach, Ergebnis war: Ossis mögen „ihre“ Produkte und „Wessis“ die „ihren“. Was für ein überraschendes Ergebnis! Es soll aber auch „Ossis“ geben, die Nudossi nicht mögen! Ich gehör dazu. VitaCola und Bautz'ner sind aber wirklich besser … Das hat nix mit meiner Herkunft zu tun. Das sind Tatsachen! (Vielleicht sollte ich den Kollegas im Urlaub mal ein DDR-Paket zusammen stellen und auch so nen Test machen …)

Was ich als Thüringer in BW vermisse? Knusperflocken! Davon will mir nicht zufällig jemand welche schicken ;-)?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

10 Kommentare

  1. Ich esse am liebsten Knusperflocken, Bautzner Senf und Eberswalder Würstchen. Natürlich nicht zusammen, jedenfalls nicht so oft, aber als ehemalige Ostprodukte…

    Gregi

  2. Ich kenne Ossis, die sind sozusagen für Marlboro auf die Straße gegangen und jetzt lassen sie sich ihre f6 ins westliche Arbeitsexil mitbringen.

    BTW_1: wusstet ihr, dass es Pfeffi wieder gibt? Wird allerdings jetzt im Westen hergestellt.
    BTW_2: Ich ess auch kein Nudossi, is mir zu süß.

  3. > Ich kenne Ossis, die sind sozusagen für Marlboro auf die Straße gegangen und jetzt lassen sie sich ihre f6 ins westliche Arbeitsexil mitbringen.

    Nicht nur Du kennst diese Art von Ossis 🙂

    Warum werden die ganzen Ost-Marken eigentlich im Retro-Design verkauft (rhetorische Frage! Ich weiß es … und es ist ja auch klasse so …)

  4. Moin

    Also Knusperflocken sind echt genial. Hin und wieder schenkt mir meine Schwester einen Beutel voll der goldenen Tüten. Im Supermarkt bei ihr um die Ecke (Niedersachsen) gibt es die hin und wieder. Und da sie weiß, dass ich die Dinger liebe, benutzt sie die als Währung bei mir 😉

    Aber das mit Nudossi und Nutelle meint ihr doch wohl nicht ernst oder? Nudossi zu süß? Das habe ich ja noch nie gehört. Und das Nutella weicher ist ändertt sich zuzm Sommer hin auch wieder 😉

    Fakt ist: Nudossi ist einfach Nussiger …. hmmmmm lecker. Leider ist meine Vorratskiste an Nudossi und Knusperflocken restlos erschöpft…aber man kann das alles ja auch online bestellen 🙂

    Es grüßt
    Der Peter @ http://www.merbitz.de

  5. naja, das traurige an der Sache ist eigentlich nur, daß man hier alle möglichen `Westwaren? bekommt, aber frage mal im `Westen? (auch wenn die begriffe nicht mag – aber hier gibt`s ja noch Schranken in den Köpfen) nach Knusperflocken und wirst ahnungslos in die Frühstücksabteilung geschickt …

  6. So ein Unsinn – weder bei CIAO, noch bei YOPI noch anderswo testet jemand „Ost“ gegen „West“-Produkte. Dort werden Produkte unterschiedlichster Art (Von Angorawolle bis Zittauer Trockenfrüchte…, vom Auto bis zur Australienreise) getestet und bewertet. Natürlich spielen da Geschmack und persönliche Meinungen eine Rolle. Ist doch kein Problem. Ich zieh z.B. auch Bautz’ner Senf jeder anderen senfsorte vor. Nicht weil er aus dem Osten kommt, sondern weil mir nur dieser Senf wirklich schmeckt. Und auch Gurken aus Lübbenau im Spreewald schmecken mir eben besser als andere Sorten, weil diese ihr typische Gewürzmischung haben. Und mir schmecken eben originale Weißwürstchen aus Bayern besser als irgendwelche Nachahmungen aus Ostproduktion und ein Erdinger Weißbier ist durch nichts anders zu toppen. Den meisten geht es wohl weniger um Ost oder West, sondern wem was schmeckt. Nur bei Bier ziehe ich mir ein Radeberger Pilsner anderen Sorten mehr aus Prinzip vor, weil es Bier aus der Heimat ist. Das bedeutat aber nicht, dass ich auch sehr gern ein Warsteiner trinke.

    Man sollte endlich dieses Ost – West – Geblödele lassen. Haben wir den keine anderen Sorgen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.