Psychoanalytik

Kann mir mal bitte jemand die Telefon-Nummer von Dr. Frasier Crane geben? Ich wüsste gern, was es über mich aussagt, wenn ich Schlagzeilen immer falsch lese und z.Bsp. statt „Raketenmensch“ „Rattenmensch“ lese … Oder statt „Leseleben“ „Lesbenleben“ …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

  1. „Leseleben“ habe ich jetzt auch auf deine Weise interpretiert.
    Ich glaube, in diesem Falle ist es eine unerfüllte Sexualträumerei oder so. Herr Dr. Freud hat dazu sicherlich eine passende Theorie. ;o)
    —–

  2. Macht doch nichts. Ich las kürzlich im Videotext statt „Busentführung“ „BUSEN-FÜHRUNG“. Lag wohl auch an meiner Erwartungshaltung, denn das war der Videotext von Pro7 oder RTL.

  3. Also das mit dem „Leseleben“ und Lesbenleben“ kann man noch erklären. Der Mensch liest bei Wörtern nicht jeden Buchstaben einzeln, sondern das Wort als Ganzes. Man liest den ersten und den letzten Buchstaben und die Buchstaben in der Mitte des Wortes können willkürlich angeordnet sein und wir können es trotzdem noch lesen, ob nun ein „s“ mehr oder weniger ist dann wohl auch egal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.