Ui … Neu!

Ehrlich? Ich hab Herzklopfen!
Nicht nur ein neues Kleid hat mein liebes kleines Blog nach einem Jahr, sondern – und das ist der eigentliche Grund für mein Herzklopfen – ein neues Maschin'chen …
Ein neues Tool, das sich irgendwann im kommenden Monat ins BlogHaus verwandelt … Das ein oder andere funktioniert vielleicht noch nicht, und deshalb möchte ich Euch bitten Versuchskaninchen zu spielen … Aber auch: Wie gefällt das neue Kleid von generation neXt? Oder war das alte besser?
Oh … Und: Look, Ma! All without Tables!

Einiges funktioniert noch nicht so, wie es soll. Die Leseablage kann noch nicht wieder geleert werden (ok, eigentlich funktioniert der gesamte „Mitgliederbereich“ noch nicht), das Archiv gibt es noch nicht und der RSS-Feed muckt

28 Kommentare

  1. Congratulations… rieche ich da einen Hauch von (Achtung, abgedroschen) „Barrierefreiheit“? 😉
    Aber:
    Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/weekpic/20030826.jpg) is not within the allowed path(s):
    Schnell nochmal Fehler fixen 😉
    —–

  2. Hi Thomas – gefällt mir sehr gut das neue Layout. Clean, schlicht und übersichtlich, so soll’s sein. Hätte ich doch nur mal Zeit für ein erstes ‚richtiges‘ Layout 😉

  3. Klasse Layout, sehr sauber und aufgeräumt. Gefällt mir wirklich sehr gut. Lediglich bei der abgeschnittenen Ecke neben dem RSS-Link bin ich noch unentschieden 😉

  4. @kiesow
    hättest auch eher sagen können 😉

    @Moe
    Die Validierungsprobleme sind meist ja img-Tags und anderes Zeug, was mein Homesite leider nicht automatisch XHTML-konform schreiben kann … Das kommt vielleicht mal, wenn ich Zeit habe … Aber ingesamt bin ich weniger ein „Validierungsfetischist“ – es muss funktionieren; fertig.

    @Beate
    Der RSS-Feed sollte es eigentlich tun; ohne Probleme – mal abgesehen vom Datumsformat, dass ich gerade nicht im geforderten ISO-Standard hinbekomme (*Hilfe*).

    *Haha* außerdem sagt es viel über Euch aus, wenn keiner merkt, dass <strike>im IE 6.0 die rechte Sidebar ans Ende der Seite rutscht</strike> 🙂

  5. >Aber ingesamt bin ich weniger ein „Validierungsfetischist“ – es muss funktionieren; fertig.

    stimmt, man kanns da natürlich auch übertreiben. und man kann auch ne menge validen code produzieren der echt scheisse aussieht 😎
    aber ich denk mir da, ich kann einfach nicht sagen was da wie auf welcher plattform die ich gar nich kenne bei mir aussieht, also rede ich mich mit validem code raus *g*

  6. Wow, schick! „Cleanes“ Layout mit klaren Strukturen, wie ich’s mag, klasse, Thomas!

    Und, vor allem: Endlich steht nicht mehr „Frühling bloggen“ mitten im August über Deinem Blog 😉

  7. also .. ehrlich .. ich fand das alte war irgendwie orrigineller. das hier ist n weblog wie jedes andere auch .. hat nicht viel besonders …

    .. das alte war der hammer … total eigen und sauschick …

    sorry …..

  8. … das bisherige Design hat mir wesentlich besser gefallen, jetZt sieht es aus wie viele andere, schade, na vielleicht fällt die ja noch was ein. Ich weiß Design ist sehr schwer, meine Site ist da leider auch kein Vorbild.

    Gruß Frank
    P.S. dein Blog habe ich abboniert und verfolge es regelmäßig, ist wirklich gut

  9. @Nico
    … wenn ich Zeit habe um zu checken wie es funktioniert bekommst Deine ENTs 🙂

    @amano
    Mir hat das Layout ebenfalls sehr gefallen, und wer nochmal in Wehmut schwelgen will, kann hier schauen.
    Ich habe das alte Design in CSS sogar schon nachgebaut; und wenn ich Lust habe gibt es irgendwann einen Styleswitcher, wo man es sich aussuchen kann 🙂

  10. Das neue Aussehen gefällt mir ebenfalls richtig gut.
    Drei winzige Kleinigkeiten sind mir aufgefallen:
    – das obere Logo wirkt etwas „angeklatscht“
    – die Pfeile auf der linken Seite finde ich etwas zu dunkel (oder zu groß)
    – im IE 5.5 (benutze ich selbst gar nicht mehr) wird der rechte Rand der Kalender-Tabelle nicht angezeigt.

  11. *mecker* mir gefiel das alte auch besser 😉 Aber ich bin ja nicht hier wegen dem Design… 🙂 Nein, ist hübsch geworden, kein Grund, sich zu schämen .oO(obwohl mir das alte wirklich besser gefiel; her mit dem Switcher!)

  12. mal als Mitglied eingetragen, prima Idee mit dem Edit der Beiträge. Danke!

    Noch ein Manko mE: oben links stehen die letzten Kommentare. Aber ich weiß nicht, zu welchem Beitrag. Beabsichtigt oder wird da noch was geändert?

    Weiteres Problem mit dem IE6: wenn ich aus einem Beitrag BACK gehe, wird die Startseite durcheinandergewirberlt. Sämtliche DIVs stehen dann untereinander, statt dreispaltig. Wenn ich dann Reload mache, passt es wieder.

  13. Danke Robert 🙂
    Das mit dem Profil ist ein Fehler in der .htaccess; wird korrigiert und der Fehler mit der my.leseliste ist <strike>ein Linkfehler, da steht die falsche Datei im Link; von der Startseite aus geht es …</strike> behoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.