Kinder …

Und ich soll nun den „Jannick“ kennenlernen. „Jannick“. JANNICK. Ein Name wie ein Faustschlag, eine Buchstabenkombi die mich rasend vor Wut macht, eine Strafe. wer sein Kind Jannick nennt, kann kein guter Mensch sein, das werden sie in 18 Jahren sehen, dass das schiefgeht. Jannick würde ich, wenn es mein Sohn wäre, von morgens bis abends windelweich prügeln.
Der Jochen aus Berlin war mit Töchteren in der Kindergruppe … Ein Erlebnis. —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.