sozial networken

Und noch ein social network. Diesmal von Orkut Buyukkokten, einem Angestellten von Google. Meint zumindest The Register zu wissen.
Und folgerichtig heißt das Network dann auch orkut.
Ich hab gestern Abend mal ein wenig in groonity rumgestöbert. Für eine Beta wirklich sehr nett.
Es gibt einige nette Ideen, wie die, dass man für sein eigenes Netzwerk eigene Foren, Weblogs und Fotoalben anlegen kann. Vor allem die Weblogs lassen an Featuren noch einige viele Wünsche offen, aber der Anfang zeigt, wohin es gehen kann.
Ich hatte vor ein paar Wochen eine ähnliche Idee; allerdings eher mit Business-Anwendern als Zielpublikum: Die Verknüpfung eines Social Networks und einer Knowledge Management Network … Bin auf jeden Fall gespannt wohin es bei groonity gehen wird. Das ist bisher das einzige dieser Social Networks, das mich anspricht – sowohl von Features wie auch Aufmachung … —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.