Etwas gegen meinen Bratensaft?

*Wäh, Mama! Keiner kauft mein Buch und die blöden Blogger sind alle so politisch unmotiviert und egobezogen, wäh!*
Soll ich euch einen Keks bringen? Oder doch lieber eine warme Milch mit Honig, dass ihr wieder ruhig einschlafen ud träumen könnt?
Und warum wiederholt sich derlei gesabbel eigentlich regelmäßig?
Und warum beschwert man sich über die ach so blöde im eigenen Saft schmorrende Weblogwelt und veröffentlicht ein Buch übers Bloggen?! Hallo. Aufwachen.
Der „große“ Weblog-Hype übrigens wird auch durch „TypePad Europe“ vielleicht überhaupt nicht mehr kommen… Auf den hofft man hierzulande nämlich schon seit Mite 2001 … *blubb*

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.