Google Month

Ein Managementteam, das von kurzfristigen Zielen abgelenkt wird, ist so sinnlos, wie wenn man während einer Diät alle halbe Stunde auf die Waage steigt

Sergey Brin und Larry Page, erklären in einem Brief anläßlich der IPO-Ankündigung, dass die Fixierung auf Quartalsergebnisse ihrer Ansicht nach keine Grundlage sei, eine Firma zu führen.
Ich erkläre den April 2004 hiermit übrigens offiziell zum Google month. Erst GMail und gestern dann die langersehnte IPO-Ankündigung.
„127.000 Dollar Umsatz pro Mitarbeiter – Mann, was für eine Maschine.“

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

2 Kommentare

  1. 127.000 Dollar Umsatz – rund 100.000 Euro – per Mitarbeiter im Jahr wären so ziemlich die Untergrenze für eine halbwegsrentable Unternehmensberatung. Seien wir ehrlich. Zumal in diesem Fall dahinter eine recht hohe Investition steckt für Technologie und Forschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.