Machs Gut, Liebling

Es hat ein Ende. Es ist endlich.
Das war am Anfang des Projektes bereits klar. Und trotzdem ist es ein seltsames Gefühl die letzten Worte für ein Weblog zu schreiben. Eines, das viel Spaß gemacht hat.
Es ist seltsam ein Weblog nach einem Zeitraum zu beenden nachdem man sonst ein Blog eigentlich erst richtig als gestartet ansehen kann. Aber es ist auch befriedigend. Sehr. Weil es das Ende von Etwas ist, auf das ich stolz bin, und für dessen Chance ich dankbar bin.

Das IAABlog hat heute seinen letzten Eintrag bekommen. 33 Tage nach dem ersten Hallo.
Aber vielleicht, vielleicht … 2007 ist noch ein Stück entfernt 😉 (und bei dem Preis …) —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.