Danke.

Auf diesem Weg – weil ich nicht jeder Mail, Blogeintrag und Kommentar persönlich hinterher danken kann – übrigens einmal ein herzliches „Danke“ an all diejenigen, die mir in den letzten Wochen und Tagen nicht nur mit guten Worten sondern teilweise auch mit dicken Honigbroten die ersten freien Tage sehr leicht und süß gemacht haben!
Es freut mich riesig, zu sehen, dass nicht nur einem nahe stehende Menschen sondern auch diejenigen mit denen man – manchmal sogar nur in eine Richtung (Du als Leser) – lose verbunden ist, einen mit so viel Herzlichkeit und Aufrichtigkeit etwas wünschen können. Das zeigt, dass wir keine „Wir sind Deutschland“-Kampagnen brauchen, denn das, was uns ausmacht – Herz – haben wir offenbar alle noch. Und davon genug. 🙂

So, und jetzt Werbung:
Man kann mich mieten … XHTML, CSS … Weblogs, WordPress, Expression Engine … PHP, MySQL … XML, RSS … Reden können wir sowieso und auch vollkommen ungebunden über Alles

Danke, Weitermachen! Schönes Wochenende Euch! Ich erledige jetzt noch eine Teil-Auftrag, backe dann noch ein paar Muffins fĂĽr den Kinderkrippen-Laternenumzug von Jason heute und geh dann für 2 1/2 Tage in den Urlaub (so fängt man in der freien Marktwirtschaft richtig an!). Bis Montag!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.