Kurzurlaub

smarter Smart

Jason schläft

Das Pfingst-Wochenende über sind wir aus der Großstadt geflohen und haben zwei Tage bei meinen Eltern in Thüringen verbracht.
Aufregend. Vor allem für die Kinder und den Hund (meine Eltern haben selbst zwei Hunde).

Für den Rückweg heute haben wir uns kurzerhand für die Fahrt übers Land statt – wie normal – über die Autobahn entschieden. Schön war es. Vor allem ruhig und entspannt, denn der Hund verzog sich hinter den Fahrersitz und schlief, Josephin schlummerte in ihrem MaxiCosi und Jason kuschelte sich in die Pullover von Mama und Papa und schlummerte ebenfalls die gesamte Fahrt über. —–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.