My new Mobile ;-)

iphone.jpgDas iPhone ist da … Jahre spekuliert, 200 Patente, 2 MB Kamera verbaut, Internetz und Telefon kann das mit mehreren GB Speicher ausgestattete Ding auch und es hat nur eine Taste (Rundumbilder).

Ob es so ein Erfolg wird wie der iPod? SonyEricsson, Nokia und Co. werden sich sicherlich nicht ohne Kampf die Marktanteile wegnehmen lassen. Aber für Apple-Fans gibt es ja quasi kein anderes Mobiltelefon mehr, für Blackberry-Kunden ist das iPhone eine echte Alternative und für Menschen, die sich einen iPod kaufen wollen ist es eine Überlegung wert … Das wird interessant werden! Letztlich wird entscheidend sein, wie die Steuerung sich im Alltag bewährt und wie leicht man das Ding mit Windows synchronisieren kann (das ist noch immer das verbreiteste OS, wirklich). Spannend! In einem Jahr wird man zur Macworld 2008 sehen, wie das iPhone sich schlägt!

Sehr schön auch BoingBoing dazu: „Sucks to be a Treo or Zune today.“ Wohl war.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

  1. Da würd ich mal noch warten, ob es das iPhone tatsächlich ohne Cingular Vertrag gibt, und falls ja, ob es kein SIM-Lock auf Cingular gib.
    Im Moment ist es ja so, dass es noch nicht mal durch die FCC-Prozesse (Federal Communications Commission) durch ist, also noch nicht verkauft werden darf.
    Abwarten und Tee trinken!

  2. Naja, in Europa muss sich Apple jemand anderen Suchen; und eine Sim-Lock wird man hier nicht wirklich durchdrücken können (die ist in der Regel nur in PrePaid-Handys, in durch Jahresverträge subventionierten Handys steckt keine Sim-Lock).

    In Europa wird das iPhone ab dem 4.Quartal zu haben sein; genug Zeit um sich noch ein paar Euro zusammen sparen zu können …

  3. Naja, noch kennt keiner den „freien“ Preise – so es überhaupt einen offiziellen geben wird. Klar ist das Ding teuer. Ist ja auch ’nen Apple, aber dann kommt es auch drauf an, mit welchem Gerät Du das iPhone letztlich vergleichst … Letzlich ist es auch egal, muss jeder selbst wissen, finanzieren und mit seiner besseren Hälfte klären 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.