Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!

G8-Protestler dürfen nicht weiter als fünf – in Zahl 5 – Kilometer an den 12 Kilometer langen und 2,50 Meter hohen Zaun rund um Heiligendamm ran.
Mensch, selbst an die Berliner Mauer durfte man näher ran …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

  1. Naja, der Vergleich hinkt dann doch ein bisschen, denn die Berliner Mauer war keine Mauer sondern ein komplexes Festungsbauwerk mit mehreren Mauern, Minenstreifen, Selbstschussanlagen usw. Und an die Grenzbefestigungen zur Bundesrepublik kam man auch nicht näher ran.
    —–

  2. Natürlich hinkt der Vergleich, an die Berliner Mauer kam man trotzdem näher ran als fünf Kilometer …

    Es geht auch eher darum, dass man es mit Sicherheit auch übertreiben kann, imho. Statt dieses G8-Treffen zu nutzen um die Bundesbürger über die Wichtigkeit des Treffens aufzuklären etc. arbeitet man hier mit den schlimmsten Überwachungs-, Panikmach- und Abschreckungsmechanismen und bringt damit eher Unverständnis und noch mehr Kopfschütteln (als mildeste Reaktionen) hervor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.