Pagico

Ich mag die Produkte von 37signals sehr. Habe viel Spaß an Basecamp und (vor allem) Highrise. Einzig der Preis der Produkte schreckt ein wenig, schließlich nutze ich das Zeug doch allein und dann sind 30 Dollar im Monat schnell sinnlos rausgeworfenes Geld. Vor allem bei meinem Selbstorganisationstalent … Mit Pagico habe ich nun durch Zufall eine Software (für Win und Mac) gefunden, welche die wichtigsten Funktionen aus Basecamp, Backpack und Highrise in einer Desktop-Applikation vereint.
Das sieht schnieke aus und ist äußerst nützlich da ich – im Gegensatz zu all den getrennten 37signals-Programmen – alles mit allem verbinden kann. Kontakte mit Datenseiten, ToDos mit Kontakten und Datenseiten oder Dateien… Sehr praktisch das.
Die „Profi-Edition“ mit der man eben auch Kontakte verwalten kann kostet knapp 50 Dollar, was ein fairer Preis für den Funktionsumfang ist und sich schnell wieder rechnet, wiegt man es in BaseCamp-Zahlungen auf.

Insgesamt für alle „Organisatoren“ einen Blick wert. Bei mir läuft es derzeit im Test …

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

4 Kommentare

  1. Bei mir läuft pagico auch nicht (win xp), keine ahnung, woran es liegt. In der Test-Version lief es und erschien vielversprechend, jetzt habe ich es erworben, das Geld ist futsch, und kann es nicht Bug-frei installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.