His Dogness

Ich dachte eigentlich, ich hätte schon alles gesehen im Netz.
Katzenblogs, Hundeblogs, Freunde in Irland (ein Insider, don’t guess).
Aber ein Hundevlog ist auch mir neu … OMFG!
Rachel Speaks Out ist sowas wie diese Hunde-Kolumne in der BILD am Sonntag, nur mit Video.
Ich könnte eine Soap mit einem Pärchen machen: Sie minderjährig, er kastriert. Gibt Stoff genug …

* Oh, das hatte ich noch nicht erzählt: Porthos‘ Männlichkeit musste in einem gewissen Grad dran glauben. Er ist jetzt eine Sie. Nein, er wurde kastriert. Macht die Sache insgesamt unkomplizierter mit den beiden Hündinnen meiner Eltern (die beim letzten Besuch läufig waren, weshalb er die Woche eher in Quarantäne als bei uns verbrachte). Kastration hat 140 Euro gekostet und war Problemlos.Gleich mit in der OP wurden die Wolfskrallen entfernt. Die Nachbehandlung derer hat dann gleich nochmal soviel gekostet, weil der Herr sich dauern wieder aufgeleckt hat. Er ist zu gelenkig für eine Plastikhalskrause und kam trotzdem an die Pfoten ran … —–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.