PS3 und Mac zusammen

ZZ32502D82.jpgAh, ein Traum für mich als Apple- und PS3-Fanboy:
EyeConnect (Shareware) ermöglicht es den Mac mit der Playstation 3 zu verbinden. So kann man dank der UPnP-Funktion (Universal Plug and Play) Digitalfotos, Musik und Filme vom Mac auf die Playstation 3 übertragen und über den angeschlossenen Fernseher abspielen.
Das rockt!

Eine Demo-Version gibt es für 30 Tage, danach kostet das Programm knapp 50 Euro. Das Tool gibt es nicht nur für die neueren Intel-Macs, sondern auch für PowerPC.

Was theoretisch gut klingt hat praktisch drei Nachteile:
1) Kann man die Daten nicht vom Mac auf die PS3 ablegen, sondern streamt nur auf der PS3 die Inhalte vom Mac
2) Gab es bei meinen Tests jetzt doch mehrmals das Kommunikationsprobleme (die PS3 meldet wiederholt „Netzwerkfehler“ obwohl dieses stabil läuft)
3) Läßt sich eben nicht jeder Medieninhalt streamen; das aber kann vielleicht auch mit den DLNA-Fehlern zusammen hängen die ich beim testen dauernd von der PS3 um die Ohren gehauen bekommen habe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.