Ist Deine Arbeit #betterthankittens?

Was ein richtiger Designer ist, der schickt seine Arbeiten bei Online-Plattformen ins Rennen, um sich zu beweisen – und zu vergleichen. DesignMadeInGermany zum Beispiel. Oder Behance. Oder Dribble. Alles Plattformen, auf denen man eigene Designarbeiten einreichen & anschließend darüber diskutieren kann.

Aber vergesst das alles.
Denn jetzt braucht es diese Plattformen nicht mehr. #betterthankittens ist hier.
Wer wirklich wissen will, was seine Arbeit wert ist, schickt sie ins Vergleichsrennen mit süßen Katzenbildern.

Die Plattform Better than Kittēns funktioniert nach dem ‚Hot or not‘-Prinzip und stellt künstlerische Arbeiten neben Katzenbilder. Mit einem Klick entscheiden Nutzer, was süßer/besser/schicker ist.
Nicht zu Ernst nehmen, natürlich 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.