Guten Tag, Herr Wachmann

Jetzt ist es offiziell!
KirchMedia hat mit Paramount einen Vertrag unterzeichnet, demnach man – neben einigen Filmen – auch die Rechte an Enterprise kauft.
Exklusiv bekommt die ProSiebenSAT.1-Gruppe das Zeug. Hoffe ich nur – wenn auch vergebens – dass Pro7 als Seriensender sich mal Star Trek annehmen darf … Noch schlimmer als Sat1 können die mit Star Trek sicherlich auch nicht umspringen.
Heute ist es übringens so weit: Nemesis kommt in die US-Kinos. Hoffen wir auf ein gutes Start-Wochenende … Gester war Premiere.

Ozzy bis zum Abnicken gibt´s bei MTV. Der Musiksender dreht am Samstag, 18. Januar 2003, mit dem „Osbournes-Kick-Off-Weekend“ auf – als Schmankerl laufen alle 10 Folgen der legendären ersten Staffel. Die 20 neuen Episoden mit Ozzy, Sharon, Jack und Kelly starten zwei Tage später am 20. Januar 2003 [kress]

Don Johnson verkauft einige seiner Privat-Flitzer. Darunter auch den gelben 1970 Plymouth Barracuda convertible aus Nash Bridges.
Den will mir nicht zufällig jemand zu Weihnachten schenken? Och kommt, schliesslich ist es gerade die Zeit des mitfühlens und gebens … ;o)

Johannes veröffentlich seine Winterswap-Liste schon heute.
Da lobe ich mir doch mein kleines Weblog-Tool, bei dem ich zeitgesteuerte Einträge machen kann (Oh, da sehe ich einen Bug … Mein Blick schweift zum Kalender. Das muss ich noch beheben. Naja, man sieht dass es einen Beitrag gibt, kann ihn aber nicht abrufen. Auch ok *gg*). Da gibt es nämlich pünktlich am 14.12. um 00:01 die Playlist meiner CD inkl. Cover zum Ausdrucken …

Und das tollste zum Schluss: Kollege Schmidt aus Köln erreichte am Mittwoch mit 1,84 Mio die höchste Zuschauerzahl des gesamten Jahres. Herzlichen Glückwunsch! (auch wenn die Weihnachtsbaumverschenkerei ihre Längen hatte) [nochmal kress]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

3 Kommentare

  1. Ich hoffe ganz fest auf Pro7, weil ich auf Sat1 mit so einem blöden schweizer Programmfenster gelangweilt werde: Blöde Scheisssendungen anstatt StarTrek. Wenigstens darf ich samstags DS9 schauen, aber am Sonntag bekomme ich keine einzige Folge von irgendetwas mit! *heul*
    —–

  2. Nemesis scheint eher abzukacken. Die Fans drucken sich inzwischen T-Shirts mit der Aufschrift „Rick Fucking Berman“ oder „(P)Rick Berman“. Auf wilwheaton.net gibts zu dem Thema Nemesis auch nch ein kleines Tragödchen zu lesen.
    Grüße,
    Jens

  3. danke Jens.

    Das Nemesis eher einen schlechten Start hingelegt hat, habe ich auch schon gelesen … schlechtestes Einspielergebnis eines Star Trek-Films am Startwochenende ever …

    Wow, in den Kommentaren zu Whil's Eintrag geht ja richtig die Post ab … !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.