Musik-DejaVu

Man nehme die Soundtracks von „Star Trek:First Contact“ (VIII) und „Airforce One“, schmeisse sie in die beiden CD-Laufwerke und höre sie parallel.
Man nehme die Soundtracks zu „Außer Kontrolle“ und „Star Trek:Insurrection“ (IX), werfe sie ins Laufwerk und höre sie parallel.
Was stellt man fest?
Nun, sie hören sie gleich an. Natürlich gibt es Unterschiede, aber im Großen und Ganzen hören sich die Tracks identisch an.
Ich hatte gerade bei „Außer Kontrolle“ ein Musik-Deja-Vu. Also schnell gegoogelt und siehe da: Für alle vier Filme machte Jerry Goldsmith die Musik… Ich mag seine Scores sehr, doch hier war es etwas sehr auffällig (wobei die Gleichheit von „First Contact“ und „Airforce One“ dadurch zu erklären ist, dass Goldsmith in allerletzter Miniute für „Airforce One“ verpflichtet wurde und binnen weniger Tage einen kompletten Score liefern musste …)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

2 Kommentare

  1. Hmm, ich überlege ernsthaft ob ich nicht das zweite CD-Laufwerk anschließen soll um das mal auszuprobieren. Star Trek und Aiforce1 würde mich besonders interessieren, leider habe ich momentan nur zweiteren im Kopf. Naja, vielleicht gehen den Machern ja langsam die Ideen aus.
    —–

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.