GMail untersagt kommerzielle Einladungen

Hab‘ mich schon gefragt wann das kommt:

According to Google’s new policy, altered Monday, the Web search company prohibits Gmail subscribers from selling, trading or transferring the free e-mail accounts „for any unauthorized commercial purpose.“ It also bars people from setting up multiple accounts in violation of the policy.“

CNet. —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.