Deunglish

The German Language – Aus dem Deutschen geborgte Wörter im Englischen und andersherum.
Ich habe mir in Anbetracht eines zunehmenden – wahrgenommenen – Sprachverfalls hierzulande, neulich mal ernsthaft Gedanken gemacht, ob ich dem Verein Deutsche Sprache nicht betreten solle; allerdings ist mir die VDS dann in einigen Ideen und Ansätzen doch zu übertrieben; die Zeitung des Vereins als Vereinsorgan allerdings lohnt zu lesen; zumindest um sich ein wenig wach zu halten, was den Verlust von Worten anbelangt, die es im Deutsch sehr wohl gibt, die allerdings zunehmend ersetzt werden durch hippe Ausdrücke.

Ich bin ja durchaus für eine wachsende Sprache – eine Sprachaufsicht wie in Frankreich oder anderen Ländern halte ich für überzogen. Allerdings kann man ja ohne Englisch-Grundkenntnisse nicht mehr mal deutsches Fernsehen genießen …

Übrigens: Ist jemandem schon aufgefallen, das Douglas (aufgrund dieser Studie?) seinen Slogan geändert hat?
Nix mehr mit ‚Come in and find out‘. Ist zwar noch nicht in allen Kampagnen angekommen, aber der neue Spruch ist deutsch … —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.