Jordan Toyota

Wir unterbrechen das laufende Programm für eine Sondermeldung:

Jordan Grand Prix has concluded an agreement with Toyota Motorsport GmbH for the supply of engines in the 2005 Formula One World Championship season.
The one-year deal enables Jordan to purchase 2005 specification Toyota RVX-05 engines at an affordable price.

Damit wäre Jordan wenigstens für 2005 motorentechnisch abgesichert.

Und RedBull hat heute morgen die Übernahme von Jaguar Racing bestätigt. —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.