…und wie nennt man das jetzt?

Viele Menschen, viele Namen, eine Technik.

Wie nennt man RSS jetzt eigentlich? Oder RDF? Oder ATOM? Ohne jemandem diese schicken Abkürzungen um den Mund schmieren zu müssen?
RSS-Feed? Newsfeed? Webfeed? Ticker?
Vielleicht sollte man sich – um sich an Nicht-Geeks zu wenden – in Richtung Microsoft drehen und mal anfragen wie die RSS-Feeds in Windows Vista (ha! doch noch geschafft auf die durchaus schicke Site von Vista zu linken) nennen wollen?

Wenn wir ein geeinigtes Pixelchen für RSS haben (dass jetzt sogar wohl auch Opera und Apple nutzen wollen), können wir das jetzt auch bitte für den Namen machen? Ich kann mich nicht zwischen News- und Webfeed entscheiden, tendiere aber eher zu „NEWSFEED“, da es die Aktualität mehr betont als „Webfeed“.

Und DU?!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

3 Kommentare

  1. Hallo,

    mir gefällt Webfeed gut. Bei Newsfeed denke ich zu sehr an aktuelle Nachrichten. Webfeed oder Feed(s) ist da allgemeiner. Und stimnt. RSS- oder Atom sind wirklich zu speziell.

    tschuess
    [|8:)

  2. Newsfeed ist besetzt, für NNTP. Ich nenne es, wenn ich es Normalos erklären muss, „Ticker“ ;).

    Techies sag ich, dass es einen XML-Datei ist mit Titel Text und Datum aber ohne Formatierung z.B. eines Blogpostings/einer News.

    Für den Rest tut es ‚Ticker‘.

    Und Webfeed ist irreführend, denn wenn man es im Reader liest, was isses dann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.