Voll Normal

Während nach einigen Besuchen bei IKEA und artverwandten Geschäften nicht nur der ein oder andere Hunderter zurück gelassen wurde, wird unsere kleine neue Wohnung hier so langsam wohnlich. Heimisch.
Ab Dienstag teilt Jason dann auch wieder sein Leben in einem Kindergarten, und zwar einem mit echtem Bergwerk. Der Weg nach von Gohlis nach Mockau wird zwar ein etwas längerer mit öffentlichem Verkehrsmittel, das allerdings ist verkraftbar und wird dem baldigen neuen (und finalen) Familienmitglied einen etwas längeren morgendlichen Auslauf ermöglichen.

Während wir noch auf unsere DSL-Anbindung warten (ich wundere mich, dass Arcor hier überhaupt DSL anbieten kann) bin ich bis zur Kabellegung in unserer Wohnung dank Peter Blechschmidt bei der iT NetService GmbH untergeschlüpft und darf mich hier an einem Schreibtisch mit Netzanbindung ausbreiten.

So geht so langsam hier alles wieder in normalen Bahnen. Nach vier Wochen Umzugsstreß …
Wird auch Zeit 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.