Flash to MP4

Filme, die ich auf YouTube und Co. schick finde (zum Beispiel solch wunderbare Schnipsel), speichere ich lokal als .flv-Files. Die letzten Monate gab es so viele Reinigungsaktionen allein bei YouTube, dass sie wahrscheinlich den halben Bestand mittlerweile gegen neuere Videos ausgetauscht haben 😉

Heute bin ich über einen etwas älteren Eintrag bei Basim gestolpert und habe vixy entdeckt. Sehr schick. Dort kann man nicht nur – wie bei 2Video zum Beispiel (oder mittels Firefox-Extension) – die Filme von YouTube und Co. „abholen“, sondern auch gleich konvertieren lassen. In AVI, MOV (Quicktime), MP4 (iPod) oder 3GP (Handy). Und die kann man dann beispielsweise auch in iMovie HD weiterverwursten. Prima!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.