Für Towanda

PorthosPorthos

… und all die Anderen, die gern Porthos-Bilder wollen 😉
(Und Nein, heute ist nicht Freitag)

Dem *Wuff* selbst übrigens geht es heute schlecht. Meinte heute morgen, er müsse mit Durchfall und Brechreiz durch die Wohnung laufen. Beim folgenden Tierarztbesuch wurde 24 Stunden-Futteraufnahmeverbot und Schonkost sowie Elektrolydlösung verordnet. Wir hoffen auf eine kleine Unverträglichkeit eines Nahrungsmittels (der Hund ist zur Hälfte merklich ein verfressener, kleiner Beagle) und nicht auf die Auswirkung einer Zecke (die vom Hals entfernt wurde).

4 Kommentare

  1. Ui, der ist ja hübsch! Aber bei dem Blick kann ich mir gut vorstellen, daß ihr in seiner Pubertät Nerven lassen mußtet ;-).

    Gute Besserung dem jungen Mann — und ganz herzlichen Dank für die Befriedigung meiner Neugierde!

    (P.S.: Für die erste Zeit nach den 24 Stunden Fasten: Stampfkartoffeln mit weich gegarten Möhren und Frischkäse und/ oder gekochtes Hühnchen wirken bei Brechreiz übrigens Wunder — gilt zumindest für Rondra. Und kein Reis, der trocknet noch zusätzlich aus.)
    —–

  2. *LOL*

    Nein, mittlerweile geht es ihm auch schon wieder bestens. Ist wieder fit und gesund (War also wirklich nur etwas „gefundenes“, das er nicht vertragen hat)

    Towanda, danke für die Tipps! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.