Schock: Colin McRae tot!

Rally-Legende Colin McRae wurde mit seinem 5 Jahre alten Sohn zusammen bei einem Hubschrauber-Absturz getötet!

Eine offizielle Verlautbarung dessen gab es bis heute morgen nicht, der Helikopter ist beim Absturz ausgebrannt und machte eine Identifizierung der Toten nicht so einfach möglich. Der Absturz war bereits am Samstag nachmittag, deutsche Medien scheinen sich dafür nicht groß zu interessieren, derzeit berichten vor allem Games-Sites vom Tod des Rally-Weltmeister und Spiele-Namensgeber.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

5 Kommentare

  1. is ja heftig und niemand sagt was. ich sag nur jonathan brandis. das kam ja auch nirgends.

    dabei ist colin ja noch bekannter und aktueller. sehr seltsam manchmal die medien.

    und wie immer ein unfall wo man nicht weiß was man dazu sagen soll weil jedes wort des trauers einfach nur blöd klingt.
    —–

  2. Oh … Das ja doof.

    Das mit den Gamerseiten kommt von den Rennspielen, ich bin aber auch einer von den Leuten die sich früher gern mal vor den Fernseher gesetzt und Leuten beim „mit 210 durch den Wald heizen“ zugeschaut haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.