Pressemitteilung: BARCAMP LEIPZIG GIBT STANDORTWECHSEL BEKANNT

Pressemitteilung zum BarCamp Leipzig. Weitere Informationen folgen auf der offiziellen Website. SPERRFRIST: Dienstag, 01.04.2008, 14 Uhr

Die Veranstalter des BarCamp Leipzig (VdBCL) gaben heute während einer internen Sitzung des Organisationskomitees den Standort-Wechsel des für den 03. und 04. Mai angekündigten BarCamp Leipzig bekannt. Mit diesem Schritt vollzieht der VdBCL als Veranstalter einen Standortwechsel von Leipzig nach Köln. In der Domstadt wird die Veranstaltung unter dem Namen BarCom mit modernisiertem Konzept am ersten Juni-Wochenende als europäisches Leitcamp weitergeführt.

“Mit dem Standortwechsel sichern wir die Zukunft des internationalen BarCamp-Konzept als europäische Leitveranstaltung”, kommentierte VdBCL-Chef Thomas Gigold die Entscheidung zur Zukunft der deutschen Veranstaltung. “Die Entscheidung für Köln ist eine Entscheidung für Deutschland und nicht gegen Leipzig. Nur wenn wir eine internationale Wachstumsperspektive eröffnen, werden wir das europäischen Ansehen für Deutschland halten können.”

Die Web 2.0-Veranstaltung in Leipzig sollte in 2008 zum ersten mal als regionale Veranstaltung etabliert werden, war aber nach Auffassung des neuen Hauptsponsors AcmeMiles.co.ln absehbar in Leipzig an seine Wachstumsgrenze gestoßen. Das Besucherinteresse war bereits im Vorfeld sehr hoch und ließ damit den eigentlichen Standort an seine Kapazitätsgrenze stoßen. Vor allem zeichnete sich ab, dass die Hotelkapazitäten in Leipzig und Umgebung vollständig ausgeschöpft sein werden. Als weiteres Manko wurde die unterdurchschnittliche Anbindung Leipzigs an das internationale Flugverkehrsnetz ausgemacht, welches für die hauptsächlich aus der Region kommenden Teilnehmer von exorbitanter Wichtigkeit war.

“Mit Köln haben wir einen Standort gefunden, der unserem europäischen Anspruch gerecht wird. Derzeit sind wir in Verhandlung mit diversen Veranstaltungsorten, die in der bevölkerungsreichsten Regionen Zentraleuropas mit einer rheinischen Mannschaft überzeugen können. Die internationale und nationale Verkehrsanbindung Kölns ist über die Flughäfen Köln/Bonn und Frankfurt/Rhein-Main sowie den Kölner Hauptbahnhof ausgezeichnet. Die Hotelinfrastruktur bietet in der Millionenstadt Köln ausreichende Reserven”, begründete Thomas Gigold die Standortentscheidung zugunsten von Köln.

Auf einer in den nächsten Tagen stattfindenden Pressekonferenz werden Gigold und weitere VdBCL-Mitglieder das BarCom-Konzept näher vorstellen. Ein Termin dafür soll kurzfristig gefunden werden.

Kontakt:

Verein Europäischer BarCamps e.V. i.G.
Thomas Gigold
Blumenstrassen 22
04105 Leipzig

Dieser Text ist ein April-Scherz. Das BarCamp Leipzig findet wie geplant am 03. und 04. Mai 2008 auf dem Mediencampus Villa Ida in Leipzig statt. Ich bin allen Unterstützern und Sponsoren für die Hilfe dankbar und stehe zu Leipzig. Die Pressemitteilung ist an die Mitteilung des BIU zum Standortwechsel der GC Games Convention in 2009 angelehnt.
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

7 Kommentare

  1. Jetzt hatte ich aber einen Schreck bekommen. Für 2008 hat es leider bei mir nicht geklappt, da war der Termin zu kurz. Im nächsten Jahr würde ich gerne kommen!
    Kann ich mich schon irgendwo vormerken oder eintragen?
    Viele Grüße aus Thüringen, Gerd-E. – Trendscout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.