Cowboys. And Aliens.

Gestern Abend war mal wieder einer der spärlich gesäten “Paarabend“e – also Abende, in denen die Frau und ich beschließen, den Babysitter auch etwas von unseren Kindern zu gönnen, und ein paar Stunden in trauter Zweisamkeit verbringen.

Wir entschlossen uns, ins Kino zu gehen. In “Cowboys & Aliens”. Einer der Filme, auf die ich mich schon seit einigen Monaten freue. Nicht, weil die Story gut klang – die lese ich bei Filmen, auf die ich mich freue einfach grundsätzlich nicht. Nein, der Film hatte mich aufgrund seines cheesy Titels.
Um es vorweg zu nehmen: Wir hatten Spaß. Unheimlichen. Und zwei fette Zusammen-Zuck-Schrecksekunden auch. Wirklich schick. Der Film ist toll. Mal abgesehen von den Logiklöchern – die es beim Drehbuch-Duo Kurtzman und Orici (diesmal auch dabei: Lindelof) immer inklusive zu geben scheint -, abgesehen von den Logik-Löchern also – in denen so eine kleine Westernstadt wie Absolution mühelos versinken könnte -, abgesehen von den Logiklöchern – die man einfach ignorieren muss -, ist dieser SciFi-Western wirklich fabulöse Unterhaltung. Ich meine: Ford als schnottrig alter Cowboy, Craig als cooler Westernheld, und Aliens. Was will man mehr? Tolles Setting, tolle Aliens, tolles Design, tolle Regie. Alles richtig gemacht, für PopCorn-Kino. Hat mir zumindest mehr Spaß gemacht als bspw. Transformers.
Also: Empfehlenswert. Muss man nicht im Kino schauen, reicht auch der kleine Beamer. Aber ist in meinen Augen prima Unterhaltung. Wenn man die Logiklöcher ignorieren kann. Mit der Logik scheinen es Kurtzman und Orici einfach nicht so zu haben. Aber he, kann nicht jeder Scripts schreiben, die lustig *und* logisch sind. Ich meine: Star Trek (2009) war jetzt vom Konstrukt her auch keine Brücke auf der ich eine 800 Meter tiefe Schlucht voller Apachen überwinden will. Aber was soll’s der Film ist trotzdem toll. Wie soll es auch anders sein? Ich meine, Cowboys! Und Aliens!

Ich möchte mich übrigens noch bei den Besuchern um unseren Sitz herum entschuldigen. Die Frau und ich haben glaube ich viel Gekichert und blöde Witze gemacht. Was soll’s 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.