HTML for Babies

Code is beautiful.

Nicht nur Nico Lumma vertritt ja die Ansicht, dass Kinder statt Spanisch oder Portugiesisch als zweite Fremdsprache lieber Programmieren lernen sollten. Und so kann man eigentlich ja nicht früh genug mit der Förderung dahingehend anfangen.
Jetzt ist HTML keine „Programmiersprache“, sondern eine Mark Up, also Auszeichnungssprache. Aber wer will schon pingelig sein, wenn man ein Buch namens „HTML for Babies“ bekommen kann? Für das weiter fortkommen gibt es mit Band 2 bereits „CSS for Babies“ – irgendwann muss das Ganze ja auch bunt werden.
Herrlich!

HTML für Babies - Pappbuch

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.