Vom schwarzen Mann …

Frage: Warum reden wir besonders laut, wenn wir wissen, dass wir allein sind?
Konjektur: Wir wissen, wir sind nicht allein.

Die Evolution perfektioniert Überlebenskompetenz.
Es gibt perfekte Jäger.
Es gibt die perfekte Verteidigung.

Frage: Warum gibt es dann Nichts wie die perfekte Versteckfähigkeit?
Antwort: Woher soll man das wissen?
Ist ja logisch; sollte die Evolution ein Geschöpf hervorbringen, dass sich besser als wir alle vor uns allen verstecken kann, woher sollten wir von ihm wissen?

Es könnte jede Sekunde bei uns sein, und wir würden es nie erfahren.
Wie spürt man es auf? Wie nimmt man seine Anwesenheit war?
Die Augenblicke mal ausgenommen, in denen man ohne ersichtlichen Grund die Entscheidung trifft laut zu sprechen?

Was würde so ein Lebewesen wollen? Was würde es tun?
HEY, WAS WÜRDEST DU TUN?

Hör zu!
Doctor Who (Staffel 8, Episode 4).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.