Captain, my Captain

Captains des Raumschiffs Enterprise haben wohl immer ein wenig mit Vielweiberei zu tun: Patrick Stewart läßt sich scheiden – von seiner zweiten Frau Wendy Neuss.
Wendy Neuss, fragt sich der Fan aber nicht am privaten seiner Stars Interessierte. Wendy Neuss, den Namen kennt man, wenn man im Abspann mal hinsieht. Da steht ihr Name nämlich in TNG und VOY als (co-)Producer.
Stewart meint, es gäbe „unüberbrückbare Differenzen“. Klingt, als würde er sie gern in ein Shuttle setzten und nach Luna schiessen.

Apropos auf den Mond schiessen: China schiesst Mensch ins All. Weltpremiere und der Beweis, das mit sozialistische Willenskraft alles machbar ist :o)
Schön auch, mit welchen Worten das in die Geschichte eingeht … Ich meine, in China ist man offenbar kreativer als in den USA, die eine „Apollo 7“ ins Weltall schicken. Nein, die Chinesen schicken die „Shenzhou 5″ ins All. Das „göttliche Schiff„!
Wie wären den die Namen eines japanischen Schiffes? „Yamato„, ganz klar. Und Deuschland? Germania? Sicher nicht. Ich glaube eher was lateinisches oder eine Person, wie Einstein. Das wäre ähnlich unkreativ wie das Logo zur Fussball-WM 2006 😀 —–

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.