Clarkson will richtige deutsche Autos!

Der Autogott Jeremy Clarkson hat sich ein wenig in die Nesseln gesetzt und auf der Insel (und ich München, ansonsten scheint das Thema hier noch nicht angekommen) für ein wenig Aufregung gesorgt.

In einer TopGear-Sendung zogen die Moderatoren über BMW her, die dem ‚Mini Estate‘ (einem Kombi) etwas britisches beipacken wollten und dies in Form eines Tee-Sets taten. Clarkson schlug darauf hin vor, „wir sollten ein Auto bauen, das richtig Deutsch ist …„.
VIDEO ANSEHEN!

Das ist zuuu gut. Clarkson bekommt zu Unrecht auf die Haube, denn hier wird gezielt mit Klischees gespielt. Klar, dass sich BMW ein wenig aufregt, aber hey … that’s british 🙂

via autoblog.nl; Video original von bavarianfalcon.com, liegt aber hier lokal)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Ein Kommentar

  1. Könntest Du bitte mal die Einbindung dieses (wirklich netten!) Filmspielzeugs in Deinem RSS-Feed überprüfen? Hat meinen NetNewsWire zweimal so was von abstürzen lassen… Das ist mir seit einem Jahr nicht passiert…
    Dank! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.